Georg Albrecht erhält Doppellizenz Drucken E-Mail

Der 23-jährige Georg Albrecht von den Wild Boys Chemnitz wird künftig nicht nur für das blau-gelbe Team, sondern auch für den Kooperationspartner Dresdner Eislöwen auflaufen.

 

 

 

wildboys albrecht georg

"Bedingt durch den aktuellen Verletzungsstand haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir den Kader verstärken können. In Absprache mit dem Chemnitzer Trainer Torsten Buschmann haben wir entschieden, Georg Albrecht mit einer Förderlizenz auszustatten", sagt Eislöwen-Trainer Thomas Popiesch, der die Reise nach Schwenningen allerdings ohne Albrecht antreten musste.

"Ich hätte ihn gern mitgenommen, aber das war aus beruflichen Gründen leider nicht möglich. Georg ist ein kampfstarker Spieler, der in Crimmitschau bereits mehrere Jahre Zweitliga-Erfahrung gesammelt und sich im Laufe der aktuellen Saison in Chemnitz weiterentwickelt hat. In jedem Fall kann er uns sofort weiterhelfen", so Popiesch, der einen Einsatz von Albrecht bei der Partie am Sonntag gegen Hannover in Aussicht stellt.

Nach Florian Lüsch und Florian Brenninger ist Georg Albrecht bereits der dritte Spieler, der im Rahmen der Mitte September geschlossenen Kooperation von den Wild Boys Chemnitz mit einer Förderlizenz für die Dresdner Eislöwen ausgestattet wurde. Von Dresdner Seite kommen Gregor Stein, Veit Holzmann, Jari Pietsch, Aaron Reckers und Christian Hacker zu Einsätzen für den Chemnitzer Oberligisten.

 

 

 

 

 

 

 

 
ERV Chemnitz 07 e.V. wird Insolvenzantrag stellen

Der ERV Chemnitz 07 e.V. wird Insolvenzantrag stellen.

mehr...
 
Das war unsere Saison 2013/2014 ... ein ganz subjektiver Rückblick

Nach dem letzten Training zusammen mit vielen Fans und Freunden des Chemnitzer Eishockeys kann man nun sagen – sie ist Geschichte: die Saison 2013 / 2014. Genau der richtige Zeitpunkt also, um einen kurzen – ganz subjektiven - Schulterblick zurück zu

mehr...
 
Hoffen auf Niesky

Nach dem grandiosen Sieg gegen die Saale Bulls Halle gelang es den Wild Boys am gestrigen Freitag nicht, sich gegen Tornado Niesky zu behaupten. Nach der herben Niederlage muss Chemnitz nun auf Schützenhilfe aus Niesky hoffen, um doch noch ins Pokal-Halbf

mehr...
 
Trikotversteigerung Saison 2013 - 2014

Die Versteigerung der Trikots der Saison 2013 / 2014 ist beendet.

mehr...
 
design: future werbeagentur chemnitz