Die Küchwaldhalle Drucken E-Mail

halle

Die Küchwaldhalle in Chemnitz zählt zu den schönsten und größten Hallen in der Oberliga Ost. Über 3.800 Zuschauer finden hier bei Veranstaltungen Ihren Platz. Berühmte Sportler, wie Katharina Witt oder das Weltmeisterpaar Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy kommen von hier. Und auch für den Chemnitzer Eishockeysport ist die 1954/1955 erbaute und 1964/1965 überdachte Halle eine Heimat. Hier trainieren nicht nur die "Wild Boys" unter optimalen Bedingungen, sondern auch der Chemnitzer Eishockeynachwuchs.

Informationen zur Halle, zur Anreise und zu den Eintrittspreisen



Entspannung und Geschäft - Die VIP-Lounge der Eissporthalle



viploungeDie überaus gemütliche und mit viel Liebe zum Detail gestaltete VIP-Lounge bietet den Gästen eine wohlige Atmosphäre zum Entspannen vor, während und nach den Spielen. Gedeckte Farben, hochwertige Materialien, moderne Kunst und Bilder mit Bezügen zur Chemnitzer Eishockeygeschichte bilden eine angenehme Umgebung für Ihren Eishockey-Abend.



Seien Sie unser Gast und genießen Sie den Eishockey-Abend in bester Gesellschaft, mit VIP-Buffet und bester Blickposition auf das Spiel. Natürlich bietet die Lounge nicht nur Platz zum Entspannen während des Spiels sondern ist ebenso als Lokation zur Anbahnung von interessanten Geschäftskontakten geeignet. Natürlich steht Ihnen die VIP-Lounge auch außerhalb der Spiele, beispielsweise für Firmenfeiern oder privaten Anlässen, zur Verfügung. Sehr gern können Sie die VIP-Lounge aber auch als „Komplettpaket“ bspw. mit Nutzung der Eisfläche, einem Catering oder auch einer Trainingseinheit mit den „Wild Boys“ nutzen.

 
design: future werbeagentur chemnitz